Zinnfigurenkabinett Eschwege - Museen - Kultur & Geschichte - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Zinnfigurenkabinett Eschwege

Werraschifffahrt im Zinnfigurenkabinett, © Axel Demandt Bild vergrößern
Werraschifffahrt im Zinnfigurenkabinett
© Axel Demandt

Über 12.000 Zinnfiguren und 200 Dioramen stellen ganz alltägliche und bedeutende Begebenheiten der Weltgeschichte dar.

Klein, kleiner, am kleinsten: Eschweger Zinnfigurenkabinett
Besucher erleben Weltgeschichte im Kleinformat und geraten ins Staunen. Das Eschweger Zinnfigurenkabinett zeigt im Herzen der beeindruckenden Fachwerkstadt 5.000 Jahre Kulturgeschichte in Zinn:
Von Ramses bis zum Alten Fritz, von Cäsar bis Napoleon, ob „Leute wie du und ich“ oder weltbekannte Persönlichkeiten – hier sind sie alle nur zwischen 1,2 und 90 Millimeter „groß“.

Figuren und Dioramen auf fünf Stockwerken
Lehrreich und interessant sind Figuren und Dioramen zur Geschichte Eschweges, das Großdiorama Eschweges im Jahre 1637, Schiffsmodelle mit den kleinsten Zinnfiguren der Welt, handgefertigte Unikate sowie Feuerwehr- und Baustellenfahrzeuge.

Insgesamt präsentiert das Museum auf fünf Stockwerken 12.000 Figuren in 200 Dioramen - aus verschiedenen Epochen.

Öffnungszeiten:
Mittwochs, samstags und sonntags ganzjährig von 14 bis 17 Uhr.

Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich; Anmeldung sind über die Tourist-Information erforderlich.

Infos/Kontakt

Tourist-Information Eschwege-Meinhard-Wanfried
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege
Tel: +49 (0)5651 331985
Fax: +49 (0)5651 50291
tourist-info@werratal-tourismus.de
www.werratal-tourismus.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail