Winterwanderweg Hoher Meißner - Wintermix - Wintersport - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Winterwanderweg Hoher Meißner

Verschneiter Wegweiser Winterwanderweg auf dem Hohen Meißner, © Marco Lenarduzzi Bild vergrößern
Wegweiser Winterwanderweg auf dem Hohen Meißner
© Marco Lenarduzzi

Wer den Hohen Meißner im Winter zu Fuß erleben möchte, ist hier genau richtig.

Der Winterwanderweg
ist 3,8 km lang und kann kostenlos benutzt werden. Er wird bei hohen Schneelagen extra für Fußgänger mit dem Pistenbully gewalzt oder aufgeraut.

Er hat kaum spürbare Steigungen und kommt in seinem Verlauf um das "Rebbes" an den Sendetürmen des Hessischen Rundfunks vorbei.

Ein guter Startpunkt
ist der an der Landesstraße L 3241 gelegene, kostenlose Loipenparkplatz. Dieser wird beim Schneeräumen durch die Straßenbehörde geräumt, wenn wichtige Bundes- und Landesstraßen vom Schnee befreit sind.

Loipenstrecken sind für Wanderer tabu!
Diese Regelung ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Bei guter Schneelage bietet sich deshalb der gut begehbare Winterwanderweg an. So nehmen Wanderer Rücksicht auf Langläufer und genießen trotzdem ihren Winterspaziergang.

Infos/Kontakt

Naturpark Meißner-Kaufunger Wald
Wolfteroder Str. 4a
37269 Berkatal-Frankershausen
Tel: +49 (0)5651 952125
info@naturparkmeissner.de
www.naturparkmeissner.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail