Wintersportvielfalt auf dem Hohen Meißner im Werratal - Wintersport - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Wintersportvielfalt auf dem Hohen Meißner im Werratal

Familie auf der sonnigen Skipiste am Hohen Meißner, © Marco Lenarduzzi Bild vergrößern
Familie auf der Skipiste am Hohen Meißner
© Marco Lenarduzzi

Das Werratal bietet Loipen, Skipisten, Rodelhänge und einen Winterwanderweg.

Am Westhang des Hohen Meißners gibt es den "Kleinen Skilift Naturfreundehaus" (350 m/40 Höhenmeter). Der "Große Skilift Berggasthof" ist 1 km lang und überwindet 130 Höhenmeter.

Langlauffans finden hier Loipen für jeden Geschmack: Die 9 km-Loipe, die 1,5 km-Schnupperrunde sowie den 5 km-Skatingrundkurs mit parallel verlaufender klassischer Loipe.

Rodler freuen sich auf die traditionellen Hänge „Viehhauswiese“ (für kleinere Kinder geeignet) und die „Wiese beim Naturfreundehaus“.

Winterwanderer finden am Loipenparkplatz den 3,8 km langen und gewalzten Rundwanderweg.

Das aktuelle Schneetelefon ist erreichbar unter Tel. +49 (0)5602 935617.

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail