Weser-Therme in Bad Karlshafen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Weser-Therme in Bad Karlshafen

Weser-Therme in Bad Karlshafen, © Bäderbetriebe Weserbergland GmbH Bild vergrößern
Weser-Therme in Bad Karlshafen
© Bäderbetriebe Weserbergland GmbH

Gönnen Sie sich eine Auszeit und besuchen Sie uns in der Weser-Therme in Bad Karlshafen.

Lassen Sie die Seele baumeln

Baden Sie sich gesund im eigenen Thermal-Sole Heilwasser. Genießen Sie die drei Innenbecken mit einer Wassertemperatur von 33° - 36°C  und verschiedenen Solekonzentrationen. In unserem Außenbecken mit einem Solegehalt von 12% fühlen Sie sich wie am Toten Meer. Vier Whirlpools laden außerdem zum Entspannen ein.

Wärme genießen in der Saunawelt Bad Karlshafen

Sauna-Freunde und alle die es werden wollen können in unsere Saunawelt täglich zwischen bis zu 15 verschiedene Spezial-Aufgüsse wählen. Fünf  verschiedene Saunen erwarten Sie: die große Dr. Eisenbart-Sauna mit 105° ist genau das richtige für absolute Sauna-Profis, die Dornröschen- und Hildegard von Bingen-Sauna mit 80°, die Zitronen-Sauna mit 85° und die sanfte Saba-Mild-Sauna mit 60° versprechen Abwechslung pur.
Zwei Dampfbäder mit 46° und 48°, ein osmanischer Hamam, ein Whirlpool und ein 3%iges Innen- und Außenbecken runden das Angebot ab.
Im Sauna-Freibereich, der wunderschön direkt an der Weser liegt, gibt es die Eukalyptus-Sauna mit 80°, die Salz-Sauna mit 90° und unsere Boots-Sauna „Jacques Galland“ auf der Weser. Lassen Sie sich bei sanftem Wellengang einheizen und genießen Romantik pur.

Wellness und Massage in der Weser-Therme

Zu unserer besonderen Urlaubs- und Erholungsatmosphäre gehört selbstverständlich auch ein großer Wellness- und Massagebereich, sowie eine Kosmetikabteilung.

Quelle der Gesundheit - das Gradierwerk Bad Karlshafen

Seit über zwei Jahrhunderten spielt in Bad Karlshafen die Solequelle eine bedeutende Rolle. Das 30 Meter lange und 8 Meter hohe Gradierwerk enthält rund 2000 Bündel Schwarzdornreisig. Über 480 qm Schichtung wird die Sole über das Reisig in feinste Salzpartikelchen zerstäubt und kann so über Nase, Mund und Haut aufgenommen werden. Die Heilkraft der Bad Karlshafener Sole ist besonders bei Asthma, Rheuma, Ischias und Bronchitis zu empfehlen.

Öffnungszeiten der Therme Bad Karlshafen

  • Sonntag - Donnerstag: 09.00-22.00 Uhr
  • Freitag - Samstag: 09.00-23.00 Uhr

Infos/Kontakt

Bad Karlshafen GmbH - Gesellschaft für Standort und Marketing
Weser-Therme:
Kurpromenade 1
34385 Bad Karlshafen
Tel: +49 (0) 5672 9211 0
info@wesertherme.de
www.wesertherme.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail