Wasserwandern auf der Fulda - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken

Themen

Zu den Bereichen:
  • Drucken

Wasserwandern auf der Fulda

Gemächlich plätschert das Wasser vor sich hin und mit der Strömung treibt ein Kanu die Fulda entlang.

Vorbei an kleinen Dörfern oder mittelalterlichen Fachwerkkulissen paddeln die Kanufahrer völlig entspannt dahin. Hier und da wird eine kleine Rast eingelegt - man legt kurz am Ufer an, steigt aus oder nimmt im Kanu eine kleine Mahlzeit ein. Hin und wieder weckt eine kleine Stromschnelle den Padler aus seiner Ruhe und es heisst aufgepasst - ein paar Meter weiter  beobachtet man eine Entenfamilie mit ihren Jungen bei ersten Ausflügen. Am Abend legt man in einem der idyllischen Orte entlang der Fulda an - hebt das Kanu aus dem Fluss und wird erwartet von netten Wirtsleuten,  Kanuten oder man macht Zwischenstation auf einem der zahlreichen Campingplätze am Fluss.

Verschieden lange Etappen bieten auch dem Kanuanfänger Möglichkeiten auszuprobieren, ob dieser Sport etwas für ihn ist.
 

Pofessionelle Hilfe bei allen Fragen rund um den Kanusport und Buchungen für Kanutouren können Sie bei folgenden Ansprechpartnern vornehmen:

Eder-Fulda-Tour
Am Pfarracker 10

35066 Frankenberg
Tel.: +49 (6451) 23 33 9
www.eder-fulda-tour.de
 


KTM
Kanu-Touristik-Mitte e. K.
Göttingen
Tel.: +49 (551) 7909 191
www.KanuTouristik-Mitte.de




 




Infos/Kontakt

Tourismus-Service Erlebnisregion Mittleres Fuldatal e. V.:
Marktplatz 14-15
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Tel: +49 (6623) 933119
Fax: +49 (6623) 933153
info@mittleres-fuldatal.de
www.mittleres-fuldatal.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail