Tag der Burgen und Schlösser - Top-Veranstaltungen - Reiseführer - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Tag der Burgen und Schlösser

, © Die Tannenburg Bild vergrößern
Burgfest auf der Tannenburg
© Die Tannenburg

Bereits zum zweiten Mal findet am Sonntag, den 25. Juni 2017, ein Tag der Burgen und Schlösser in der GrimmHeimat NordHessen statt.

25 historische Bauwerke der Region bieten an diesem Tag besondere Aktionen, die einen Blick in die Vergangenheit gewähren und die zum Mitmachen und Erleben einladen: spannende Führungen, Ritterspiele und Mittelaltermärkte, Esel-Trekking, Kletteraktionen und vieles mehr. Alle Informationen finden Sie auch  hier in unserem Flyer   zum downlad!

 

Anlage

Programm

1

Stiftskirche Kaufungen

13.00 / 14.30 / 16.00 Uhr Kostenlose Führung „Stiftskirche Kaufungen“:

„Restaurierung und Instandsetzung im Spannungsfeld zwischen historischer Handwerkstechnik und modernen Methoden (Martin Burischek, Dipl. Ing. Architektur)

13.00 / 14.30 / 16.00 Uhr kostenloser Rundgang „Vom Königshof zum Rittersaal“: Stiftsareal, Pfalzkapelle, Stiftshof, ehem. Königshof, Reichsabtei / Kloster

(max. 30 Pers. je Führung/Rundgang; Anmeldung erforderlich unter info@kaufungen.de od.T. 05605 8020)

Neuer „Kultur & Garten Pfad“ zum Selbsterkunden

Mit Thementafeln zur Kultur- und Garten-Geschichte verbindet er als Rundweg das historische Stiftareal mit dem Regionalmuseum „Alte Schule“ mit Museumsgarten

2

Burgruine Weidelsburg

14.30 Uhr Burgführung, Dauer 1,5 Stunden (Treffpunkt Weidelsburg-Parkplatz)

festes Schuhwerk empfohlen

Von 11.00 bis 17.00 Uhr ist der Kiosk geöffnet

3

Krukenburg

Familientag auf der Krukenburg: Eintritt frei

Spannende Führungen durch die Geschichte der Burg

Klettern auf der Burg für Jung und Alt unter fachkundlicher Anleitung

Sagen und Märchen rund um die Burg

Kinderschminken

Ponyreiten

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

4

Burgruine Brandenburg

Sonderausstellung anlässlich des Reformationsjubiläums „Ritter Georg von Reckrodt-Feldherr der Reformation“

Die Sonderausstellung widmet sich Georg von Reckrodt, der als Heerführer Landgraf Philipps von Hessen eine führende Rolle im Schmalkaldichen Krieg spielte. Beispielhaft wird das Leben eines unmittelbar an den militärischen Auseinandersetzungen Beteiligten nachgezeichnet, der 1548 der Reichsacht verfiel und auf dessen Ergreifung von Kaiser Karl V. ein Kopfgeld von 4000 Gulden (ca. 800.000 €)ausgesetzt wurde.

5

Schloss Berlepsch

„Lebendige Märchen auf Schloss Berlepsch lassen Kinderherzen höher schlagen!“Kinder und Eltern haben die Gelegenheit, die Geschichten und Märchenfiguren leibhaftig zu erleben: Bekannte Gestalten aus Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Aschenbrödel, Dornröschen u.a. Figuren

Schüttelt mit Frau Holle die Kissen, findet Rapunzels Turm und jagt gemeinsam  mit dem König die Hexe vom Hof…

In der schlosseigenen Gastronomie kann im Anschluss die reizvolle Aussicht auf das schöne Werratal genossen werden

6

Schloss Rothestein

12.00-18.00 Uhr verschiedene Marktstände auf der Schlossterrasse (Ahle Wurscht, Wein, Käse, Obst) 

Wein + Menü: Genießen Sie auf der Schlossterrasse bei Kerzenschein unser Weinbegleitendes Menü in drei Gängen. Kartenvorverkauf: 49, 90 Euro

7

Felsburg

11.00 Uhr Kostenfreie Führung „Leben auf der Burg“

Vitrinenausstellung mit Funden auf der Burg

Zeitschriftenschau

8

Schloss Friedrichstein

Der Burgturm im Schloss (Günter Becker)

11 Uhr Führung Schloss Friedrichstein, Dauer: 1 Stunde

9

Burgruine Heiligenberg

14:00 Uhr Kostenlose Führung auf dem Heiligenberg.

Start vor der Vereinshütte auf der Ðeiligenbergwiese (Höhe Burghotel)

10

Ruine Hohenburg

Wurzgartenfest auf der Hohenburg

Burgführungen durch den Kräutergarten

Bericht über die Ausgrabung des Burgbrunnens, Dr. Rainer Nier-Glück

Theateraufführung der Kleinen Bühne Schwalm-Eder auf dem Plateau

Ausstellung mittelalterlichen Handwerks

Die Reformation in Homberg: Vortrag und Schautafeln über die Synode 1526

Musik im Brunnenhaus

11

Burgruine Wallenstein

Schnupperwochenende zum Zelten für Familien und Kinder

vom 24. bis 25.06.2017 auf der Burgruine Wallenstein

Familien mit 1 Zelt zahlen eine geringe Gebühr von 15 € inkl.:

freier Eintritt im Naturbad am Fuße der Burganlage

am Sonntagmittag laden wir alle Burg-Camper vor Abreise zu einer Abschlussführung

mit hist. Vortrag durch Herrn Dr. Grebe ein

12

Löwenburg

stündliche Führungen, letzte Führung: 16 Uhr

13

Burgruine Löwenstein

13.00 Uhr kostenlose Burgführung (Dauer: 1 Stunde)

15.00 Uhr Kindertheater "Rumpelstilzchen & Dornröschen" mit dem Spielraumtheater

kulinarische und regionale Verpflegung durch die Jausenstation

14

Jugendburg Ludwigstein

Burgführungen

Öffnung Archiv der deutschen Jugendbewegung

Kurzweiliges Rahmenprogramm

Kaffee, Kuchen, deftige Snacks auf der Sonnenterrasse

15

Schloss Neuenstein

Kostenfreie Besichtigung des Rosengartens

Spaziergang auf dem schlossnahen Hausberg „Eisenberg“, der höchsten Erhebung im Knüll

16

Obernburg-Ruine

„Der Berg ruft“

11-18 Uhr Obernburg-Familienfest (Eintritt frei)

Musikalische Umrahmung

Sagenwanderung „ Mit Geschichten und Geschichterchen auf kleinen Umwegen zur Obernburg“

Eseltrekking

Geocaching

Bauchladentheater

Falkner vor Ort

Bogen schießen

Aktionen für Kinder und Erwachsene vor Ort

Herzhaftes wie auch süße Leckereien belohnen für den Weg auf das Gudensberger Dach.

Shuttleservice für ältere und gehbehinderte Menschen zur Burg

17

Orangerie

Unendliche Verwandlungen (Birgit Wetzka)

11 Uhr und 14.30 Uhr Führung Marmorbad (Dauer: je 1 Stunde)

Eine Führung mitten durch die griechisch-römische Götterwelt und die unendlichen Verwandlungen um Liebe und Tod

18

Schloss Spangenberg

Kinderkultursommer

15.00 Uhr „Die Blattwinzlinge, Reine Reise über den Blätterrand“ im Rittersaal

(Tickets unter http://www.kultursommer-nordhessen.de/ oder vor Ort)

19

Tannenburg

Geplänkel mit dem strengen Torwächter

Abenteuerliche Schatzsuche kreuz und quer durch die Burg (nur für findige Kindleyn)

Turnier der Bogenschützen

Köstliches aus dem Lehmofen so auch vom Feuer

Sanfte Harfenklänge im Biergarten

20

Trendelburg

08:00-19:00 Uhr Besichtigung des Rapunzelturmes, (Kinder kostenfrei, Erwachsene zahlen € 4,50)

15:00 -17:00 Uhr

Audienz von Rapunzel und Prinz mit Märchenlesung, kostenfrei

21

Hotel Schloss Waldeck

kostenfreie Führungen für Kinder (Anmeldung im Museumsshop erforderlich)

Speisen & Getränke im Burghof

22

Weißensteinflügel

10-17 Uhr, stündliche Führungen, letzte Führung 16 Uhr

23

Schloss Wilhelmshöhe

Herkules im Fokus: Moderne (Anjelika Spöth)

11.30 Uhr Führung

Athena zu Gast in Kassel (Dr. Evelyn Lehmann)

11.30 Uhr Meisterwerke im Fokus

Ausstellungsrundgang „Herkules 300“ (Dr. Barbara Richarz-Riedl)

15 Uhr Meisterwerke im Fokus

Ein Rundgang durch beide Etagen der Sonderausstellung „Herkules 300. Wiedergeburt eines Helden“.

24

Schloss Wilhelmsthal

Der Schäfer vom Weinberg erzählt schaurige Geschichten aus Wilhelmsthal (Klaus-Dieter Wiedemann)

16.30-18.30 Uhr, Kostümführung

Der „Schäfer vom Weinberg“ kennt sie alle, die schaurigen Sagen und Legenden von Wilhelmsthal. Ein spannender und erlebnisreicher Rundgang.

25

Residenzschloss Arolsen

Themenführung „Die Jagd“ mit Exponaten aus der fürstlichen Familie (bisher nicht gezeigt);

Führungen durch die Repräsentationsräume und zwei weitere Räume

Wildbratwurst frisch vom Grill

Weitere Attraktionen auf dem Schlosshof

 

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail