StoppOmat, die Bergzeitstrecke im Werratal - Straßenrennsport im Werratal - Rad & Mountainbike - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

StoppOmat, die Bergzeitstrecke im Werratal

Ankunft von Dirk Müller am StoppOmat, © Werratal Tourismus Marketing GmbH Bild vergrößern
Ankunft Dirk Müller am StoppOmat
© Werratal Tourismus Marketing GmbH

Am Hohen Meißner auf 7,4 km 450 Höhenmeter mit einer durchschnittlichen Steigung von 6,1% überwinden.

Professionelle Zeitmessanlage
Der StoppOmat am Hohen Meißner ist eine von nur neun Zeitmessanlagen in Deutschland und stellt im Werratal eine seltene Attraktion für Radsportler und Hobby-Radler dar. Er wurde im Juni 2008 erstmals in Betrieb genommen.
Sportliche Herausforderung
Die Anlage dient der Bergzeitmessung und ist sowohl für Amateure als auch für Profis eine reizvolle Herausforderung: Auf dem Hohen Meißner müssen auf 7,8 km 450 Höhenmeter mit einer durchschnittlichen Steigung von 6,1% überwunden werden. Die maximale Steigung liegt bei 26 %. 

So funktioniert der StoppOmat
Die StoppOmat-Strecke am Hohen Meißner ist
Bestandteil der Rennradroute 7 (Download: Route 7 mit StoppOmat ).

Fahrer ziehen an der StoppOmat Startstation in Abterode kostenfrei eine Karte, auf der die Abfahrtszeit vermerkt ist. An der Zielstation Pass Hoher Meißner (710 m ü.NN) wird diese mit einem Ankunftstempel versehen.
Die abgestempelte Karte kann der Radsportler in einen eigens dafür vorgesehenen Kasten werfen. Die Daten werden daraufhin ausgewertet und stehen auf der Website www.stoppOmat.de zum Abruf bereit.

Teilnahme an der Serienbewertung
Wer mindestens fünf der neun Strecken in Deutschland gefahren ist und seine Karte an jeder Station einwirft, nimmt automatisch an der Serienbewertung teil. 

Infos/Kontakt

Werratal Tourismus Marketing GmbH
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel: +49 (0)5651 992337
Fax: +49 (0)5651 992339
info@urlaub-werratal.de
www.urlaub-werratal.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
Straßenrennsport im Werratal
, © Werratal Tourismus Marketing GmbH

Rennradrouten im Werratal

Sieben Rennrad-Routen auf verkehrsarmen Nebenstrecken ohne lästige Ampeln und mit etlichen Höhenmetern.

weiter...
Werratal-Radweg
Bewegtes Kunstobjekt an der Schlagd in Wanfried., © Werratal Tourismus Marketing GmbH

Werratal-Radweg

Der Werratal-Radweg ist einer der beliebtesten Radfernwege Deutschlands (ADFC Reiseanalyse 2011).

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail