Speisen im Hotel Hohenhaus - Sterneküchen - Kulinarik - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Speisen im Hotel Hohenhaus

, © GrimmHeimat NordHessen Bild vergrößern
Hohenhaus
© GrimmHeimat NordHessen

Vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet: Das Hotel Hohenhaus in Holzhausen bei Herleshausen.

Eingebettet in eine weiträumige Parklandschaft, umgeben von Wald und Wiesen, liegt das bezaubernde Landhotel und einstige Rittergut Hotel Hohenhaus – eine Oase für Ruhesuchende und Naturliebhaber. Kulinarisch bietet das hessische Restaurant zum Beispiel Filet vom weißen Heilbutt im Rote Bete-Kressesud, confierte Milchferkelkeule mit Spitzkohlfondue und zweierlei Petersilie oder Rehbockrücken mit eingelegten Essigkirschen und schwarzen Nüssen. Einen hohen Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität bescheinigt der Gault-Millau dem Küchenchef Ingo Bockler und hat dessen Küche mit 16 Punkten (zwei Hauben) bewertet.


Öffnungszeiten:
Dienstagabend bis Sonntagmittag von 19 Uhr bis 21.30 Uhr sowie von 12 Uhr bis 14 Uhr

Infos/Kontakt

Hotel Hohenhaus
Tel: +49 (0)5654 9870
Fax: (0)5654-1303
hohenhaus@relais.com
www.hohenhaus.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail