Radwandern im Kurhessischen Bergland - Rad & Mountainbike - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Radwandern im Kurhessischen Bergland

Mit über 500 km ausgeschilderten Radrouten auf Radwegen, befestigten Wald- und Feldwegen und wenig befahrenen Straßen ist das Kurhessische Bergland ein ideales Bike-Revier sowohl für Familien mit Kindern, wie auch für ambitionierte Radler mit dem Mountainbike, Touren- oder Rennrad.

In den Flusstälern von Eder, Fulda und Schwalm kann man ohne große Kraftanstrengungen rollen. Wer es bergig mag, findet im Kellerwald, Knüll oder Habichtswald längere Anstiege und rasante Abfahrten. Die Wünsche der Urlaubsgäste, mobil zu sein, Natur und Landschaft zu erfahren, in die Pedale zu treten und das Auto stehen zu lassen, können hier optimal verwirklicht werden.

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail