Netzwerk Industriekultur Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

nino - Netzwerk Industriekultur Nordhessen

Blauer Sonntag - Tag der Industriekultur, Bild vergrößern
Blauer Sonntag - Tag der Industriekultur

Lernen Sie unbekannte Schätze kennen und machen Sie sich mit auf die Suche nach der Industrie- und Technikgeschichte Nordhessens.

• Wissen Sie, dass im Jahre 1699 Denis Papin in Reinhardshagen den ersten Dampfkessel der Welt goss?

• Haben Sie schon von der Kanonenbahn gehört, die in zahlreichen nordhessischen Orten Station machte?

• Wozu dient der Edersee, wenn nicht als beliebtes Ausflugsziel?

Diese Antworten und viele weitere spannende Einsichten bietet das netzwerk nino – unter anderem -mit dem jährlich am letzten Wochenende der Hessischen Sommerferien stattfindenden BLAUEN SONNTAG.

Der BLAUE SONNTAG verbindet mit diesem Tag der Industriekultur kleine und große, traditionelle und aktuelle Standorte der industriellen Entwicklung Nordhessen. Dies entspricht den Zielen, die sich nino als Veranstalter gesetzt hat: aufmerksam machen auf die industrielle Geschichte und Gegenwart Nordhessens, Vergessenes hervorholen, Bekanntes neu beleuchten, Perspektiven aufspüren, Türen öffnen und Abläufe verstehen helfen.

Bei diesem Tag der Industriekultur laden Museen, Industriebetriebe und Initiativen mit weit über 100 Einzelveranstaltungen wie exklusiven Führungen, Wanderungen, Werkbesichtigungen, Ausstellungen, Tage der offenen Tür große und kleine Besucher ein, in die Welt der Industriekultur einzutauchen.

Weitere Informationen zum BLAUEN SONNTAG unter www.blauer-sonntag.de

Infos/Kontakt

Intellikon
Sylvia Stock
Tel: +49 (0)6691 928104
s.stock@intellikon.de
www.intellikon.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail