Lebendiges Mittelalter Tannenburg - Museen - Kultur & Geschichte - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Lebendiges Mittelalter Tannenburg

Ein Esel trägt Stroh, © Die Tannenburg Bild vergrößern
Lebendiges Mittelalter
© Die Tannenburg

Im Lebendigen Museum der Tannenburg erwachen mittelalterliche Figuren zum Leben und präsentieren alte Handwerkskünste.

Die Knechte und Mägde der im 14. Jahrhundert erbauten Burg Tannenburg in Nentershausen laden von Mitte März bis Ende Oktober jeden Sonntag von 12 bis 17 Uhr ins "Lebendige Museum" ein.

Dieses Museum mit hautnahem Geschichtserlebnis - quasi "zum Anfassen" bietet interessante und dabei unterhaltsame Einblicke in das mittelalterliche Alltagsleben

Besucher der Tannenburg dürfen sich - bei Bedarf auch auf eine kindgerechte - Präsentation alter Handwerkskünste freuen.


Öffnungszeiten der Burg Tannenburg
Lebendiges Museum von Mitte März bis Ende Oktober
jeden Mittwoch 10 bis 21 Uhr.

Öffnungszeiten Mittelalterliches Wirtshaus
Von Mitte März bis Ende Dezember mittwochs 17.00-22.00Uhr und sonntags 11.00-21.00 Uhr, warme Küche bis 20.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.

 

Infos/Kontakt

Die Tannenburg Allerley GbR
Tannenberg 2
36214 Nentershausen
Tel: +49 (0)6627 8693
Fax: +49 (0)6627 915174
info@tannenburg.de
www.tannenburg.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail