Mitarbeitertipps
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Insidertipps

Spezielle Tipps von Touristikern, Lieblingsorte der Einheimischen - folgen Sie den Empfehlungen und entdecken Sie Radrouten entlang ehemaliger Bahntrassen, den Kirschenerlebnispfad, Kanufahrten auf der Fulda und so viel mehr!

, © Verkehrsamt Ronshausen
,
Armin Feulner, Burgwald-Touristservice

Märchenhaft Wandern im Burgwald

Im Burgwald, zwischen Frankenberg und Marburg gelegen, gibt es 10 vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnete Rundwege, die durch ihre gute Markierung ohne Karte erwandert werden können.

,
Miriam Gerke, Touristinfo Witzenhausen

"Den Kirschen auf der Spur" auf dem Witzenhäuser Kirschen-Erlebnispfad

Begeben Sie sich mit den Kirschdetektiven auf die Spur der Kirschen in Witzenhausen, einem der größten und ältesten Kirschenanbaugebiete Deutschlands.

,
Heidrun Englisch, Touristik-Service Kirchheim

Freizeitanlage "Seepark" in Kirchheim

Kirchheim kennen viele vom Kirchheimer Dreieck, dem Autobahnknotenpunkt mitten in Deutschland. Aber Kirchheim hat auch eine idyllische Seite, nur ein paar Kilometer entfernt zwischen den Dörfern Reimboldshausen und Kemmerode liegt in einem kleinen Seitental die Freizeitanlage "Seepark" Kirchheim.

, © Tourist-Information der Stadt Rotenburg a. d. Fulda
, © J. Depenbrock
Jürgen Depenbrock, Zweckverband Naturpark Habichtswald

Langlauf im Hohen Habichtswald

Wintervergnügen pur vor den Toren Kassels bieten die bestens gespurten Loipen im Hohen Habichtswald.

,
Heidrun Englisch, Touristik Service Kirchheim

Outlet-Center Kirchheim

Shoppingspaß in den Outlets am Kirchheimer Dreieck!

,
Brigitte Brommer, Magistrat der Stadt Gudensberg

Blaue Blume und Trommler - Gudensberg märchen- und sagenhaft erleben

Ausgehend von Novalis` Fragment gebliebenem Roman Heinrich von Ofterdingen erwuchs das Motiv der Blauen Blume einst zum Sinnbild des Strebens nach Vollendung und zur Stellvertreterin der Epoche der Romantik.

,
Brigitte Brommer, Magistrat der Stadt Gudensberg

Sagenhafter Odenberg bei Gudensberg

Als Wunderreich der Sagen und Märchen kann man die Region des Chattengaus, nur einige Kilometer südlich von Kassel, bezeichnen. Etliche Erzählungen ranken sich um das geschichtsträchtige Gebiet, dessen Charakter eine einzigartige Basaltkuppenlandschaft prägt, die vor Millionen von Jahren durch Vulkantätigkeit entstand.

,
Karsten Koch, Magistrat der Stadt Gudensberg

Wotanstein in Gudensberg: Menhir zu Maden

Ein imposantes Megalithdenkmal findet sich noch heute im Gudensberger Stadtteil Maden: der so genannte Wotanstein.

Lage auf Karte

Karte öffnen

Suchen & Buchen

Sie suchen eine Unterkunft
oder
Was?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen eine Unterkunft
oder
Was?
Wieviel?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen Angebote
Wann?
Was?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen Veranstaltungen
Wann?
Was?
Wo?
Detailsuche
MeineCardPlus
,

Über 95 Attraktionen kostenlos erleben!

Clever Urlaub machen mit MeineCardPlus – für Sie kostenlos!

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail