Mitarbeitertipps
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Insidertipps

Spezielle Tipps von Touristikern, Lieblingsorte der Einheimischen - folgen Sie den Empfehlungen und entdecken Sie Radrouten entlang ehemaliger Bahntrassen, den Kirschenerlebnispfad, Kanufahrten auf der Fulda und so viel mehr!

Der 59 Meter hohe Hochheideturm bietet weite Fernblicke über die Bergwelt des Hochsauerlandes und des Waldecker Landes.,

Hochheideturm in Willingen

Auf dem Ettelsberg in Willingen geht es hoch hinaus: Der 59 Meter hohe Hochheideturm bietet weite Fernblicke über die Bergwelt des Hochsauerlandes und des Waldecker Landes.

,
Susanne Fobbe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH

Wanderung "Natur und Technik" am Edersee

Jeden Montag von Ostern bis Oktober bietet die Edersee Touristic die geführte Wanderung "Natur und Technik" an.

,
Anett Reyer-Günther, Werratal Tourismus Marketing GmbH

Premiumwanderweg P 5 bei Wanfried

Mitte August brach ich an einem Samstag mit drei Freundinnen zum Premiumwanderweg P5 nach Wanfried auf. Wir wollten den östlichsten Zipfel Hessens entdecken und hatten einen Wander-Pocket Guide dabei, der Premiumwege im Werratal detailliert beschreibt.

,
Heidrun Englisch, Touristik-Service Kirchheim

Museumsscheune „Scheune an der Aula“

Schon von außen wirkt die historische Scheune an der Aula in Kirchheim einfach einladend. Über buckliges Kopfsteinpflaster, vorbei am Staketenzaun und der nostalgischen Milchbank erreicht man den gemütlichen Biergarten.

,
Miriam Gerke, Touristinfo Witzenhausen

"Den Kirschen auf der Spur" auf dem Witzenhäuser Kirschen-Erlebnispfad

Begeben Sie sich mit den Kirschdetektiven auf die Spur der Kirschen in Witzenhausen, einem der größten und ältesten Kirschenanbaugebiete Deutschlands.

Kurz nach dem Start in Korbach unterquert man einen der zahlreichen Tunnel,
Susanne Fobbe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH

Ederseebahn-Radweg

Früher fuhr hier die Eisenbahn, die Amsterdam mit der Kurstadt Bad Wildungen verband, gebaut 1908-1912. Der Betrieb der Bahnstrecke wurde 1995 eingestellt.

, © Deutsche Waldjugend Warmetal
Deutsche Waldjugendgruppe Warmetal

In der Hummelwerkstatt

Ein Gruppenausflug in die Hummelwerkstatt.

,
Heidrun Englisch, Touristik-Service Kirchheim

Freizeitanlage "Seepark" in Kirchheim

Kirchheim kennen viele vom Kirchheimer Dreieck, dem Autobahnknotenpunkt mitten in Deutschland. Aber Kirchheim hat auch eine idyllische Seite, nur ein paar Kilometer entfernt zwischen den Dörfern Reimboldshausen und Kemmerode liegt in einem kleinen Seitental die Freizeitanlage "Seepark" Kirchheim.

Radwandern in Rotkäppchenland, © Tourismus-Service Rotkäppchenland e.V.
Sylvia Stock

Radeln auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland

Radeln am Waldrand im Schatten alter Bäume, neben mir murmelt das Bächlein „Grenff“, blühende Sommerwiesen verströmen ihren süßlichen Duft. Ich fahre durch eine andere Welt, nur das Vogelzwitschern unterbricht die Stille.

, © Hanna Wallbraun
Ingrid Weinreich, Touristinfo Großalmerode

Wandern zu jeder Jahreszeit auf dem Premiumweg 14 zum Bilstein

Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – es heißt zu jeder Jahreszeit: Herzlich willkommen auf dem P14.

Lage auf Karte

Karte öffnen
MeineCardPlus
,

Über 100 Attraktionen kostenlos erleben!

Clever Urlaub machen mit MeineCardPlus – für Sie kostenlos!

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail