Mitarbeitertipps
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Insidertipps

Spezielle Tipps von Touristikern, Lieblingsorte der Einheimischen - folgen Sie den Empfehlungen und entdecken Sie Radrouten entlang ehemaliger Bahntrassen, den Kirschenerlebnispfad, Kanufahrten auf der Fulda und so viel mehr!

,
Brigitte Brommer, Magistrat der Stadt Gudensberg

Sagenhafter Odenberg bei Gudensberg

Als Wunderreich der Sagen und Märchen kann man die Region des Chattengaus, nur einige Kilometer südlich von Kassel, bezeichnen. Etliche Erzählungen ranken sich um das geschichtsträchtige Gebiet, dessen Charakter eine einzigartige Basaltkuppenlandschaft prägt, die vor Millionen von Jahren durch Vulkantätigkeit entstand.

Radwandern in Rotkäppchenland, © Tourismus-Service Rotkäppchenland e.V.
Sylvia Stock

Radeln auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland

Radeln am Waldrand im Schatten alter Bäume, neben mir murmelt das Bächlein „Grenff“, blühende Sommerwiesen verströmen ihren süßlichen Duft. Ich fahre durch eine andere Welt, nur das Vogelzwitschern unterbricht die Stille.

,
Rudi Zülch, Knüll-Touristik e.V

Hutewaldweg im Knüll

Schon der erste Schritt ins satte Grün ist angenehm weich. Sanft drückt sich der Fuß in den dicken Waldboden. Etwas weiter oben kommt das Naturgefühl auch an. Der Duft von Kiefern und Fichten weht in die Nase.

,
Anett Reyer-Günther, Werratal Tourismus Marketing GmbH

Premiumwanderweg P 5 bei Wanfried

Mitte August brach ich an einem Samstag mit drei Freundinnen zum Premiumwanderweg P5 nach Wanfried auf. Wir wollten den östlichsten Zipfel Hessens entdecken und hatten einen Wander-Pocket Guide dabei, der Premiumwege im Werratal detailliert beschreibt.

, © Tourist-Information der Stadt Rotenburg a. d. Fulda
,
Rainer Krause, Knüll-Touristik e.V

Lochbachpfad im Knüll

Die Sonne blinzelt zwischen dem Blätterdach durch und zeichnet helle Lichtinseln in den schattigen Wald. Neben meinen Füßen rauscht ein kleiner, kühler Bach.

,
Klaus-Dieter Otto, Magistrat der Stadt Gudensberg

Golf für Jedermann und Naturbad in Gudensberg

Märchen- oder sagenhaft, literarisch, musikalisch, historisch oder botanisch: Aus vielen unterschiedlichen Perspektiven lässt sich Gudensberg als Kulturhauptstadt im Chattengau erleben.

,
Horst Schäfer, Kurverwaltung Bad Zwesten

„Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!“

So möchte man rufen, wenn man vor dem mächtigen Bergfried der Burgruine Löwenstein oberhalb des Bad Zwestener Ortsteils Oberurff-Schiffelborn steht.

,
Karsten Koch, Magistrat der Stadt Gudensberg

Wotanstein in Gudensberg: Menhir zu Maden

Ein imposantes Megalithdenkmal findet sich noch heute im Gudensberger Stadtteil Maden: der so genannte Wotanstein.

,
Edeltraut Koch, Touristinfo Witzenhausen

Museum für Völkerkunde in Witzenhausen

Begeben Sie sich auf Weltreise zu Wildbeutern, Nomaden, Fischern und Bauern. Entdecken Sie Gegenstände aus Landwirtschaft und Haushalt, Masken, Schmuck und Musikinstrumente.

Lage auf Karte

Karte öffnen

Suchen & Buchen

Sie suchen eine Unterkunft
oder
Was?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen eine Unterkunft
oder
Was?
Wieviel?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen Angebote
Wann?
Was?
Wo?
Detailsuche
Sie suchen Veranstaltungen
Wann?
Was?
Wo?
Detailsuche
MeineCardPlus
,

Über 95 Attraktionen kostenlos erleben!

Clever Urlaub machen mit MeineCardPlus – für Sie kostenlos!

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail