Mitarbeitertipps
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Insidertipps

Spezielle Tipps von Touristikern, Lieblingsorte der Einheimischen - folgen Sie den Empfehlungen und entdecken Sie Radrouten entlang ehemaliger Bahntrassen, den Kirschenerlebnispfad, Kanufahrten auf der Fulda und so viel mehr!

,
Heidrun Englisch, Touristik-Service Kirchheim

Museumsscheune „Scheune an der Aula“

Schon von außen wirkt die historische Scheune an der Aula in Kirchheim einfach einladend. Über buckliges Kopfsteinpflaster, vorbei am Staketenzaun und der nostalgischen Milchbank erreicht man den gemütlichen Biergarten.

,
Michaela Kuhnhenn, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH

Luftkurort Kleinern

Kleinern ist ein kleiner, familienfreundlicher Luftkurort in der Erlebnisregion Edersee, direkt am Nationalpark Kellerwald - Edersee. Schon seit vielen Jahrzehnten kommen Urlauber und genießen unberührte Landschaft und ländliche Kultur.

,
Maria Moog, Kurverwaltung Bad Hersfeld

Kurbad Therme Bad Hersfeld

Wellness pur... Das versprechen die sieben Bereiche der Kurbad Therme inmitten des Kurparks der vier Jahreszeiten in Bad Hersfeld.

,
Horst Schäfer, Kurverwaltung Bad Zwesten

„Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!“

So möchte man rufen, wenn man vor dem mächtigen Bergfried der Burgruine Löwenstein oberhalb des Bad Zwestener Ortsteils Oberurff-Schiffelborn steht.

,
Heidrun Englisch, Touristik Service Kirchheim

Outlet-Center Kirchheim

Shoppingspaß in den Outlets am Kirchheimer Dreieck!

,
Brigitte Brommer, Magistrat der Stadt Gudensberg

Sagenhafter Odenberg bei Gudensberg

Als Wunderreich der Sagen und Märchen kann man die Region des Chattengaus, nur einige Kilometer südlich von Kassel, bezeichnen. Etliche Erzählungen ranken sich um das geschichtsträchtige Gebiet, dessen Charakter eine einzigartige Basaltkuppenlandschaft prägt, die vor Millionen von Jahren durch Vulkantätigkeit entstand.

,
Volker Steinmetz, Magistrat der Stadt Gudensberg

Wiege des Hessenlandes: Mattium, Maden und Mader Heide

Um das Jahr 775 wird der Gudensberger Stadtteil Maden urkundlich erwähnt und gilt heute als vermutlich ältester Ort Hessens. Maden war viele Jahrhunderte der Mittelpunkt des Chattenlandes.

Das Knüllköpfchen, auch Knüllkopf genannt, befindet sich im Rotkäppchenland und zwar im Schwalm-Eder-Kreis. Der erloschene Vulkan ist mit 633 Metern der zweithöchste Berg des Knüllgebirges.,

Knüllköpfchen

Der zweithöchste Berg im Knüll ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde.

Naturerlebnispark Kirchheim,
Sabine Diener, Touristik Service Kirchheim

Naturerlebnispark Kirchheim

Viel Spaß hatten die Kinder der Religiösen Kinderwoche Niederaula bei einem Besuch im Naturerlebnispark Kirchheim. Unter der kompetenten, kindgerechten Führung von Herrn Voegeli stürmten die Kinder zuerst den Spielplatz.

,
Edeltraut Koch, Touristinfo Witzenhausen

Museum für Völkerkunde in Witzenhausen

Begeben Sie sich auf Weltreise zu Wildbeutern, Nomaden, Fischern und Bauern. Entdecken Sie Gegenstände aus Landwirtschaft und Haushalt, Masken, Schmuck und Musikinstrumente.

Lage auf Karte

Karte öffnen
MeineCardPlus
,

Über 100 Attraktionen kostenlos erleben!

Clever Urlaub machen mit MeineCardPlus – für Sie kostenlos!

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail