Hessischer Fernradweg R5 im Werratal - Hessischer R 5 - Rad & Mountainbike - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Hessischer Fernradweg R5 im Werratal

Werra in Bad Sooden-Allendorf mit St. Crucius Kirche im Hintergrund, © Stadt Bad Sooden-Allendorf Bild vergrößern
Werra in Bad Sooden-Allendorf
© Stadt Bad Sooden-Allendorf

Der knapp 230 km lange R5 verbindet die nordhessischen Täler von Werra, Fulda und Eder.

Startpunkt der Route ist im Wintersportort Willingen im Upland. Von dort führt sie entlang des südlichen Ufers des Edersees über Bad Wildungen und Homberg Efze) nach Rotenburg an der Fulda.

Im nordhessischen Werratal führt die Route über

  • die Bergstadt Sontra
  • Wichmannshausen
  • Hoheneiche
  • Oetmannshausen
  • Reichensachsen nach Eschwege.

Danach verläuft der Fernradweg weiter entlang der Werra über

  • Niederdünzebach
  • Frieda
  • Wanfried, die Renaissancestadt mit historischem Werrahafen
  • Altenburschla
  • Großburschla
  • Heldra.

Endpunkt der Route ist Treffurt im Bundesland Thüringen.

Infos/Kontakt

Werratal Tourismus Marketing GmbH
Niederhoner Str 54
37269 Eschwege
Tel: +49 (0)5651 992 337
Fax: +49 (0)5651 992 339
info@urlaub-werratal.de
www.urlaub-werratal.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
Kleinode im Werratal
,

Wehretal im Werratal

Die Gemeinde Wehretal mit den vier Ortsteilen Reichensachsen, Hoheneiche, Langenhain und Oetmannshausen liegt idyllisch im Werratal.

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail