Glasmuseum Immenhausen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken

TagCloud

Zu den Bereichen:
  • Drucken

Immenhausen: Glasmuseum

In den Räumen einer ehemaligen Glashütte werden Kunst- und Gebrauchsgegenstände aus Glas ausgestellt. , Bild vergrößern
Glasmuseum Immenhausen

Glas im Spiegel der Zeit: von der nordhessischen und südniedersächsischen Glastradition bis hin zu zeitgenössischer Glaskunst.

In einem Gebäude der ehemaligen Glashütte Süßmuth in Immenhausen befindet sich heute eines der wenigen Spezial-Museen für Glas in Deutschland.

Neben der Geschichte der Immenhäuser Glashütte zeigt das Museum die regionale Glastradition in Mittelalter und früher Neuzeit. Sammlungen zu Gebrauchsglas und der Studioglaskunst runden das Angebot ab.

Ein besonderes Highlight sind die wechselnde Sonderausstellungen wie zum Beispiel zu weihnachtlichen Glasbildern oder Schmuck aus Glas, die Besucher aus nah und fern anziehen. Informationen zu den jeweils aktuellen Ausstellungen finden Sie unter: www.glasmuseum-immenhausen.de

Kurse
Das Glasmuseum bietet an ausgewählten Terminen Schnupper- und Wochenendkurse an, an denen Sie selbst Glasperlen hergestellen können.

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag - Donnerstag: 10.00-17.00 Uhr
Freitag - Sonntag: 13.00 - 17.00 Uhr

Eintritt
3,50 € Erwachsene
2,50 € Schüler/Studenten
8,00 € Familienkarte

Führungen: 30,00€ zusätzlich

Infos/Kontakt

Glasmuseum Immenhausen:
Am Bahnhof 3
34376 Immenhausen
Tel: +49(0)5673/2060
glasmuseum@immenhausen.de
www.glasmuseum-immenhausen.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail