Frau-Holle-Pfad, X4 im Werratal - Weitwanderwege - Wandern und Nordic Walking - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Frau-Holle-Pfad, X4 im Werratal

Frau Holle am Frau Holle Teich, © Werratal Tourismus Marketing GmbH Bild vergrößern
Frau Holle am Frau Holle Teich
© Werratal Tourismus Marketing GmbH

Die Route führt im Werratal über den Hohen Meißner, Frau Holles sagenhafte Heimat.

Dieser Weitwanderweg mit 185 km Länge führt in Nord-Süd-Richtung durch Südniedersachsen und Nordhessen.

Wanderer durchqueren dabei die Naturparke Münden und Meißner-Kaufunger Wald und lernen den Frau-Holle-Berg Hoher Meißner, den Rauschenberg und den Alpstein kennen.

Der Frau-Holle-Pfad hat folgende Route:

  • Bad Karlshafen
  • Gieselwerder
  • Veckerhagen
  • Hann. Münden
  • Trubenhausen (Nordhessen/ Werra-Meißner-Kreis)
  • Hoher Meißner mit Aussichtspunkt Bilstein bei Großalmerode (Nordhessen/ Werra-Meißner-Kreis)
  • Sontra (Nordhessen/ Werra-Meißner-Kreis)
  • Waldkappel (Nordhessen/ Werra-Meißner-Kreis)
  • Hönebach
  • Schenklengsfeld

Infos/Kontakt

Werratal Tourismus Marketing GmbH:
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel: +49 (0)5651 992330
Fax: +49 (0)5651 992339
www.urlaub-werratal.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail