Felsburg - Burgen & Schlösser - Kultur & Geschichte - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Felsburg

Felsburg, © Erlebnisregion Mittleres Fuldatal Bild vergrößern
Die Felsburg
© Erlebnisregion Mittleres Fuldatal

„Butterfassturm“ überragt das Edertal

Bereits seit dem 11. Jahrhundert thront die Felsburg majestätisch auf einem 200 Meter hohen Basaltkegel über dem Edertal. Der weithin sichtbare Bergfried – in sogenannter „Butterfassform“ – ist mit beinahe 30 Metern Höhe einer der höchsten Burgtürme in Hessen. Die Felsburg wurde im 18. Jahrhundert weitgehend zerstört. Neben dem Bergfried blieben die starken Zwingermauern, das Tor sowie die Burgkapelle erhalten. Heute engagiert sich der Burgverein für die Erhaltung der Ruine. In einem Burgmuseum werden Fundstücke aus der Entstehungszeit der Burg gezeigt. In der liebevoll hergerichteten Kapelle sind Trauungen möglich.

Erleben Sie bei uns:

Führungen des Burgvereins auf Anfrage ∙ Standesamtliche und kirchliche Trauungen in der Burgkapelle St. Pankratius

Öffnungszeiten:

Ostersonntag bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen von 13 bis 17 Uhr

Infos/Kontakt

Felsburg:
Burgstraße
34587 Felsberg
Tel: +49 (0)5662 9318255
www.burgverein-felsberg.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail