Premiumwanderweg: Junkernpfad - Die schönsten Tages- und Halbtagestouren - Wandern und Nordic Walking - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Premiumwanderweg: Junkernpfad

, © Burgwald-Touristservice Bild vergrößern
Extratour Junkernpfad
© Burgwald-Touristservice

Die Extratour rund um den geschichtsträchtigen Junkernwald bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Panoramablicken bis zum Vogelsberg und Kellerwald.

Den schönsten Eindruck vom Junkernpfad erhält der Wanderer, wenn er der Nummerierung der Info-Tafeln folgt. Dabei erfährt er über die Bedeutung der Familie von Milchling, welche seit dem 13. Jahrhundert die Gegend des südlichen Burgwaldes geprägt hat.

Vorbei an steinzeitlichen Siedlungsstellen, romantischen Mühlen und Teichen am sagenumwobenen Roten Wasser, das im Herzen des Burgwaldes entspringt, umrundet der Weg das geschlossene Waldgebiet, bis er wieder am Ausgangspunkt den Cölber Ortsteil Schönstadt erreicht.

TIPP: Eine ausgedehnte Wanderung von ca. 27 km Länge kann unter Einbeziehung der Extratour „Rotes Wasser” unternommen werden. Dazu muss man bei den Teichen Richtung Brachter Dorfmitte zum Wanderportal an der Kirche gehen (etwa 1 km).
 

  • Länge: 10 km
  • Markierung: rotes J auf weißem Grund
  • Start: Alter Wasserhochbehälter Cölbe-Schönstadt

Infos/Kontakt

Burgwald-Touristservice:
Marktplatz 1
35083 Wetter
Tel: +49 (0)6423 8270
info@burgwald-touristservice.de
www.burgwald-touristservice.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail