Premiumwanderweg: Eibenhardtpfad - Die schönsten Tages- und Halbtagestouren - Wandern und Nordic Walking - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Premiumwanderweg: Eibenhardtpfad

, © Burgwald-Touristservice Bild vergrößern
Extratour Eibenhardtpfad
© Burgwald-Touristservice

Geheimnisvolle Wälle und Steine mitten im Wald, herrliche Panoramablicke vom Waldrand aus über das Ohmtal und uralte Geschichte begleiten den Wanderer auf dieser besonderen Extratour am Südrand des Burgwaldes.

Er betritt die Erhebung Eibenhardt durch eine wohl keltische Ringwallanlage und kommt, angelockt durch ihr Plätschern, an die heute noch sprudelnde Keltenquelle.

Bei einer frühgeschichtlichen Steinansammlung kann er sich auf dem Riesenstuhl ausruhen und die geheimnisvolle Vergangenheit auf sich einwirken lassen. Der Wanderweg verläuft entlang einer Streuobstwiese, auf welcher der Wanderer die ausgezeichneten Bäume der vergangenen Jahre und des Jahres 2009 kennen lernen kann. Weitere Bäume der nächsten Jahre werden folgen.

Die wechselvolle Geschichte des Ortes Reddehausen und das Leben in und um diesen Ort werden an mehreren Stationen anschaulich dargestellt und beschrieben.

Von verschiedenen Rastplätzen aus kann der Wanderer den Blick auf die Mittelgebirgslandschaft des südlichen Burgwaldes in Ruhe genießen. Vielseitig ist der Eibenhardtpfad und bietet Geschichts- und Naturerlebnisse der besonderen Art.

  • Länge: 7 km
  • Markierung: rotes E auf weißem Grund
  • Start: Parkplatz Grillhütte Cölbe-Reddehausen

 

Infos/Kontakt

Burgwald-Touristservice:
Marktplatz 1
35083 Wetter
Tel: +49 (0)6423 8270
info@burgwald-touristservice.de
www.burgwald-touristservice.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail