Die schönsten Tages- und Halbtagestouren - Wandern und Nordic Walking - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Die schönsten Tages- und Halbtagestouren

Die schönsten Rundwanderwege in der GrimmHeimat NordHessen laden ein zu außergewöhnlichen Halbtages- und Tageswanderungen.

Entdecken Sie die Märchenlandschaften in der Heimat der Brüder Grimm, z.B. am Hohen Meißner, im Ederbergland, in den tiefen Wäldern des Knüll oder im Habichtswald.

Ob Wandertouren für Kinder und Familien oder ambitionierte Tagestouren auf zertifizierten Premiumwanderwegen: Wanderurlaub wird in der GrimmHeimat NordHessen groß geschrieben.

Entdecken Sie hier unsere schönsten Touren.

 

,

Premium Spazierwanderweg "Schlossbrunnenweg"

Auf dem kurzen Spazierwanderweg rund um Burg Wallenstein erlebt man ein malerisches Wiesental, schöne Waldwege und herrliche Ausblicke!

zum Artikel
,

Eddis Edersee Erlebnistour

Der Familien-Wanderspaß für Jung und Alt!

zum Artikel
, © Sieglinde Nitsche

Extratour H1: Um den Berg der Fee

Länge: 10 km

Entdecken Sie die Extratour H1 des Premiumwanderweges Habichtswaldsteig.

zum Artikel
, © Nationalpark Kellerwald-Edersee

URWALDSTEIG Lindenberg-Route (Knorreichenstieg)

Sie wandern durch einige der letzten Urwälder Deutschlands.

zum Artikel
Luftkurort Kleinern, © Gemeinde Edertal

Extratour "Um´s Dorf Kleinern"

Länge: 10,4 km

Der Wanderweg "Um´s Dorf Kleinern" ist ein 10,4 km langer Panorama- und Abenteuerrundweg.

zum Artikel
, © Burgwald-Touristservice

Premiumwanderweg: Eibenhardtpfad

Länge: 8 km

Geheimnisvolle Wälle und Steine mitten im Wald, herrliche Panoramablicke vom Waldrand aus über das Ohmtal und uralte Geschichte begleiten den Wanderer auf dieser besonderen Extratour am Südrand des Burgwaldes.

zum Artikel
, © Burgwald-Touristservice

Premiumwanderweg: Junkernpfad

Länge: 10 km

Die Extratour rund um den geschichtsträchtigen Junkernwald bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Panoramablicken bis zum Vogelsberg und Kellerwald.

zum Artikel
, © Burgwald-Touristservice

Premiumwanderweg: Galgenbergtour

Länge: 13,5 km

Ausgangspunkt der abwechslungsreichen Tour ist die mittelalterliche Stadt Gemünden, die erstmals 1223 urkundlich erwähnt wurde.

zum Artikel
, © Burgwald-Touristservice

Premiumwanderweg: Panoramaweg

Länge: 16 km

Die Panoramatour verläuft auf Höhenrücken entlang idyllischer Waldränder und bietet weite Ausblicke auf das Wohratal, den Kellerwald und die "Burgholzer Wand".

zum Artikel
, © Burgwald-Touristservice

Premiumwanderweg: Rotes Wasser Tour

Länge: 17 km

Vom 1241 gegründeten Ort „Brachtfa“, dem heutigen Rauschenberger Stadtteil Bracht, führt die Route den Wanderer in das geheimnisvolle Herz des Burgwaldes und verbindet alle naturräumlichen Besonderheiten des Waldes mit sagenhaften und historischen Wegen, Gedenksteinen und Rastplätzen.

zum Artikel

Lage auf Karte

Karte öffnen
UNESCO-Welterbe
Handexemplare "Kinder- und Hausmärchen", © Stadt Kassel

Welterbe in der GrimmHeimat NordHessen

UNESCO-Trio in der GrimmHeimat NordHessen

weiter...
Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland
,

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wanderunterkünfte mit ausgezeichnetem Service in NordHessen

weiter...
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail