Ecomuseen Habichtswald und Reinhardswald
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Die Ecomuseen Habichtswald und Reinhardswald

Führungen und Exkursionen, Ausstellungen und Vorträge laden Sie dazu ein, regionale Kultur und Natur kennenzulernen.

In ein Ecomuseum kann man nicht eintreten. Man ist einfach da, denn die gesamte Landschaft wird zum Museum: bei Veranstaltungen unter freiem Himmel, bei Vorträgen an außergewöhnlichen Orten oder bei Exkursionen zu geheimnisvollen und interessanten Stätten.

Die Idee der Ecomuseen stammt aus Frankreich und ist dort in vielen Regionen fester Bestandteil der regionalen Kultur.

Was bedeutet eigentlich "Eco"

Der Begriff Eco ist aus dem Französichen abgeleitet und steht für das deutsche „Öko“ – wie in Ökologie und Ökonomie. Er symbolisiert das Zusammenspiel von regionaler Geschichte, Entwicklung der menschlichen Arbeit und den Bezug zur Umwelt.

Die zahlreichen Veranstaltungsangebote verdanken die Ecomuseen dem ehrenamtlichen Engagement vieler Vereine und Initiativen, der Forstverwaltung, von Unternehmen und Bildungseinrichtungen in der Region. ‚Region Kassel-Land e.V.’ wirkt beratend und koordinierend.

 


 

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail