Mountainbike auf dem Fuldasteig - Mountainbike - Rad & Mountainbike - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Mountainbike auf dem Fuldasteig

Radfahrer in der Erlebnisregion unterwegs, © Verkehrsamt Ronshausen Bild vergrößern
Raderlebnis im Mittleren Fuldatal
© Verkehrsamt Ronshausen

Auf unbefestigten Wegen in der Erlebnisregion mit dem Mountainbike unterwegs

Gute Kondition ist Voraussetzung für die anspruchsvollen Strecken.

Die auf dem „Fuldasteig“ ausgeschilderten MB Strecken haben einen Anspruch an Geschicklichkeit, Mut und Ausdauer. Alle Strecken waren bereits Mountainbike-Marathons und wurden von den anwesenden Sportlern als anspruchsvoll und abwechslungsreich bewertet.
Eine unserer legendärsten Mountainbikestrecken ist der B1 die „Hölle des Nordens“.

B 1 – „Die Hölle des Nordens“

Diese Tour hat einen hohen konditionellen Anspruch. Es gibt viele Anstiege und viele Abfahrten, die mit Konzentration gefahren werden müssen. Die Strecke ist 36 km lang und hat 1050 Höhenmeter. Für diese Tour müsst Ihr ohne Pause ca. 4 Std. einplanen.
Der Streckenuntergrund besteht ca. 3km aus Asphalt, 10 km Trials und steile Abfahrten und 22 km Forst und Wiesenwege.
Zu den legendären Streckenteilen gehören u.a. „Kamikaze“, „Wurzelsepp“, „Rock´n Roll“, „Backofen“ und andere.
Es besteht auch die Möglichkeit die Tour in mehreren Etappen zu fahren. Unterwegs gibt es wenig Einkehrmöglichkeiten.

Mehr Informationen zum Fuldasteig unter www.fuldasteig.de


 

 

Infos/Kontakt

German Quest Events:
Rotenburger Str. 12
36199 Rotenburg a. d. Fulda
Tel: +49 (6623) 919720
info@german-quest.de
www.fuldasteig.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail