Burgruine Falkenstein - Sagenhafte Orte - Märchen & Sagen - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Burgruine Falkenstein

Feiern Sie mit, am 01. Mai, wenn die Bad Emstaler auf der Burgruine Falkenstein das jährliche Falkensteinfest begehen.

Von der Burg sehen Sie nur noch Mauerreste, die Sage, die sich hier zugetragen haben soll, lesen Sie auf einer Tafel. Sie handelt von einer stolzen Burgfrau, die eine arme Frau abwies und von dieser dazu verwunschen wurde, sieben Kinder zu bekommen. Als es soweit war, steckte die Herrin sechs der Jungen in einen Korb und beauftragte die Magd, die angeblichen Hunde zu ertränken. Ihr Gemahl kam der Sache rechtzeitig auf die Schliche, rettete seine Söhne und ließ seine Frau ihr eigenes Urteil sprechen. Wie dieses lautete? Lesen Sie selbst, auf dem Falkenstein bei Bad Emstal.
 

Infos/Kontakt

Stadtmarketing Baunatal:
Kirchbaunaer Straße 21 (Pavillon)
34225 Baunatal
Tel: +49 (0) 561 58580190
info@stadtmarketing-baunatal.de
www.stadtmarketing-baunatal.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail