Bad Hersfeld - 500 Jahre Reformation - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Bad Hersfeld

"Auf Luthers Spuren mit Wort und Weg" heißt eine Erlebnis-Stadtführung in Bad Hersfeld., © Kurs- und Festspielstadt Bad Hersfeld Bild vergrößern
Luther-Stadtführung in Bad Hersfeld
© Kurs- und Festspielstadt Bad Hersfeld

Auf dem Rückweg vom Reichstag zu Worms machte Martin Luther 1521 in Bad Hersfeld Station.

Auf dem Reichstag zu Worms sollte Luther seine Lehren widerrufen. Da der Reformator sich weigerte, wurde über ihn die Reichsacht verhängt und die Verbreitung seiner Schriften verboten (Wormser Edikt).

Bei der Rückreise aus Worms wurde Martin Luther vom Abt des Klosters Hersfeld freundlich empfangen und übernachtete auf dessen Einladung auf Schloss Eichhof. Am Morgen des 1. Mai soll Martin Luther um 5 Uhr in der Stiftskirche gepredigt haben.

Auf Schloss Eichhof gibt es heute ein Lutherzimmer, das häufig für Trauungen genutzt wird. Die Stiftskirche wurde 1761 bei einem Brand zerstört. Die Stiftsruine gilt heute als die größte romanische Kirchenruine Europas und ist als Kulisse für die Aufführungen der Bad Hersfelder Festspiele bekannt.

Erlebbare Angebote:

  • Lutherlauf von Eisenach nach Bad Hersfeld: Einmal im Jahr wird die historische Wegstrecke Luthers zum Schauplatz des Lutherlaufs. Über eine Distanz von 61 Kilometern starten die Läufer auf der Wartburg und werden nach einer Übernachtung in Bad Hersfeld empfangen. Weitere Informationen gibt es hier.
  • Stadtführung "Auf Luthers Spuren mit Wort und Weg": Die Stadtführung ist dem Weg Martin Luthers nachempfunden, der vom 30. april bis 1. Mai 1521 von worms kommend im damaligen Hirschfeld weilte und predigte. Die Tour dauert etwa zwei Stunden. Weitere Informationen gibt es hier

Anmeldung: Tourist-Information, Benno-Schilde-Platz 1, Tel.: (06621) 201274, touristinfo@bad-hersfeld.de  

Infos/Kontakt

Kurbetrieb Bad Hersfeld:
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 (0)06621 79509-20
Fax: +49 (0)06621 79509-21
mayer@bad-hersfeld.de
www.bad-hersfeld.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail