Angeln im Waldecker Land - Kontext - Angeln - Wassersport - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Angeln im Waldecker Land

Petri Heil an den drei Stauseen im Waldecker Land; Edersee, Diemelsee und Twistesee

Angeln an Edersee, Affolderner See, an Eder und Orke

Vor allem Hecht und Zander, aber auch Karpfen, Barsch, Schleie und Aal tummeln sich im Edersee. Prachtexemplare von 30 Pfund sind keine Seltenheit. Die 69 km Uferlänge sind nahezu frei zugänglich und die Schonzeit für Hechte beginnt hier entgegen der Reglung in anderen Gewässern erst am 1. Februar.

Der unterhalb des Edersees gelegene Affolderner See gilt bei allen Fachleuten in seiner Reinheit und Beschaffenheit als einzigartiges Exklusivgewässer für Salmoniden.

Mehr...

Angeln am Diemelsee

Wegen der kapitalen Aale, Hechte, Zander und Barsche ist das Raubfischangeln am Diemelsee besonders beliebt. Die Uferstrände sind bis auf das Vogelschutzgebiet überall frei zugänglich. Der Einsatz von E-Motor und Echolot ist erlaubt. Eisangeln ist bei der erforderlichen Eisdicke möglich.

Mehr...

Angeln am Twistesee

Der Twistesee mit einer Uferlänge von 3 km und einer Staufläche von 121 ha bietet mit seiner Wasserqualität und den frei zugänglichen Uferstränden sehr gute Angelmöglichkeiten. Bach- und Regenbogenforellen, Aale, Zander, Karpfen, Schleien und auch Hechte können gefangen werden. Die tägliche Fangbegrenzung liegt bei 5 Forellen, 1 Karpfen, 2 Aale, 5 Barsche und 2 Zander sowie einer unbegrenzten Anzahl von Weißfischen und Hechten. Das Nacht-Angeln ist verboten. Alle weiteren Bedingungen finden Sie auf dem Erlaubnisschein zum Fischfang. Die Scheine erhalten Sie unter Vorlage eines gültigen (blauen) Fischerereierlaubnisscheins beim Gäste- und Gesundheitszentrum Bad Arolsen.

Mehr...
 

Infos/Kontakt

Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH:
Südring 2
34497 Korbach
Tel: +49 (0)5631 954359
info@waldecker-land.de
www.waldecker-land.de

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail