Angeln - Angeln - Wassersport - Natur- und Landurlaub - Themen - Urlaub in der Grimmheimat Nordhessen
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Angeln

Es ist nicht nur der kapitale Fisch am Haken, der die Angelfreunde zu den Gewässern zieht. Angeln verspricht vor allem Ruhe und Entspannung im Einklang mit der Natur.

Im Rotkäppchenland können Freizeitangler zwischen zahlreichen Anglerrevieren wählen. Ob an den großen Flüssen, an kleinen klaren Bächen oder an idyllisch gelegenen Seen – das Anglerglück ist im Rotkäppchenland leicht zu finden.

In der Regel braucht brauchen Sie kein „Anglerlatein“, um von einem erfolgreichen Fischfang zu erzählen. Denn in den klaren, sauerstoffreichen Gewässern tummelt sich ein großer Fischbestand mit erstaunlicher Artenvielfalt. Neben Forelle, Aal, Hecht, Barsch, Karpfen und Weißfisch gibt es auch Äsche, Schleie, Barbe, Barsch, Brasse, Wels und Zander. Da beißt garantiert immer einer an. Petri heil!

Mit gültigem Angelschein erhalten Sie eine Angelerlaubnis in: Breitenbach a.H., Frielendorf, Homberg, Kirchheim, Knüllwald, Neukirchen, Niederaula, Oberaula und Schwalmstadt. Auskunft erteilen die örtlichen Touristinfos.

© Regionalmanagement Nordhessen GmbH - D-34117 Kassel - Tel. +49 (0) 561-97062-12 - E-Mail